UTM-Karten: Vermesserteam

In diesem Projekt wurde eine iOS Enterprise-Lösung für das Vermesserteam aus Liebenwalde realisiert. Endnutzer der App sind z.B. Versorgungsbetriebe.

Das Vermesserteam beuaftrage eine App für das iPad, welche über das interne Mobile Device Management (MDM) auf den Endgeräten zur Verfügung gestellt wird. Die iPads werden anschließend an Endbenutzer verliehen. 

In der App werden die vom Vermesserteam erstellten Karten/Luftaufnahmen zur Verfügung gestellt. Die iPad-Benutzer können mit den Geräte dann unterwegs das Kartenmarterial nutzen: der eigene Standort wird eingeblendet und es ist möglich, eine Streckenmessung vorzunehmen. 

Bei der Implementierung der App gab es einige Besonderheiten zu beachten:

  1. UTM: Die Karten des Vermesserteams lagen im UTM-Koordinatensystem vor. Das iPad bzw. iOS arbeitet allerdings mit Latitude/Longitude, das bedeutete, dass eine Umrechnung in UTM erfolgen musste. 
  2. Zoom: Das Kartenmaterial liegt in unterschiedlichen Maßstäben vor, in der App sollte wurde ein stufenloser Zoom über alle Größen programmiert. 
  3. Streckenmessung: Benutzer können mit der Funktion "Streckenmessung" in jeder beliebigen Zoomstufe zwei Orte markieren. Die App zeigt den Abstand in Metern (mit zwei Nachkommastellen) an, über vier Buttons kann die Position der Messpunkte Pixelweise verschoben werden. 

Zusätzlich wurde die Anbindung an ein Backend eingebunden, da das Kartenmaterial immer mal wieder aktualisiert wird. Die App bekommt eine Push-Mitteilung, sobald neue Kartenupdates vorliegen. Die User können in der App sehen, wann das letzte Update erfolgte und wieviele neue Kartenabschnitte gerade geladen werden. 

Zoom

Stufenloser Zoom des Kartenmaterials mit gleichzeitiger live Aktualisierung des Maßstabs. 

UTM und GPS

Sämtliches Kartenmarterial liegt im UTM-Format vor. Das GPS-Signal des iPads wird umgerechnet und korrekt auf den Karten eingeblendet.

Schnittstellen

Ein Server liefert stets Updates mit neuem Kartenmaterial. Benutzer werden per Push benachrichtigt. 

Technologien

iOS App für das iPad, Enterprise App, Objective-C, Push-Notifications bei Karten-Updates, Nachladen in Kacheln abhängig von der Zoomstufe