WWDC 2016

2016-06-15 15:18 von Oliver Ahlbrecht

Am vergangenen Montag fand also die wie immer mit Spannung erwartete Keynote zur WWDC 2016 (Worldwide Developers Conference) bei Apple statt. Erstaunlich, dass keine neue Geräte gezeigt wurden (aber auch passend in Bezug auf unseren letzten Newsbeitrag hier). Vermutlich wird im Herbst aber trotzdem etwas neues aus den Markt kommen.

Es gab aber stattdessen eine Menge neuer Betriebssysteme. Spannend sind für uns natürlich die Updates für iOS und watchOS, aber auch macOS und tvOS werden wir genauer betrachten. Die Öffnung von Siri für Entwickler ist aus unserer Sicht eine interessante Entscheidung gewesen - wir sind gespannt, inwiefern wir ggf. die neuen Funktionen und Möglichkeiten in kommmenden Projekten umsetzen werden. 

Zurück