Blackberry ist raus

2016-09-30 17:17 von Oliver Ahlbrecht

Golem.de berichtet, dass Blackberry keine neuen Smartphones mehr herstellen wird. Der Pionier, der einst durch seine Push-Funktion sehr beliebt gewesen ist, konnte sich nach der Veröffentlichung von iPhones, Android & Co nicht mehr auf dem Markt durchsetzen. Das spiegelte sich auch in unsere Aufträgen wieder: sämtliche Projekte, die wir seit 2009 für unsere Kunden umgesetzt haben, wurden für iOS oder Android entwickelt. Diese beiden teilen sich den Markt und werden unserer Meinung nach auch weiterhin eine große Rolle spielen. Wir wurden bisher noch nie nach einer Entwicklung für Blackberry oder Windows gefragt - zumindest für Blackberry werden wir das nun bestimmt auch nicht mehr...  

Zurück